Packstation

Modulbeschreibung

Das Modul Packstation bietet eine Funktion an, die vorteilhaft in vielen Shops zum Einsatz kommt. Wenn der Kunde/Besteller unter Angabe seiner Adresse die Bestellung abschließen möchte, kann der Shopbetreiber dem Kunden mit dem Modul Packstation die Möglichkeit bieten, die bestellten Artikel an eine Packstation oder zu einer Postfiliale liefern zu lassen. Mit der Erweiterung der entsprechenden Felder, erübrigt sich eine Kontaktaufnahme und Klärungsbedarf mit dem Besteller. Der Kunde kann wie gehabt die eigene Adresse angeben oder eine Packstation und Postfiliale wählen und die benötigten Informationen zur Versendung an die gewünschten Adresse angeben.

Systemvoraussetzungen

PHP-Version OXID 4 & 5

  • PHP 5.6

PHP-Version OXID 6

  • PHP 7.0

  • PHP 7.1

Webserver-Konfiguration

  • IonCube Loader (mind. v5.0)

Kompatibel mit den Themes

  • Flow

  • Wave

  • RoxIVE

Kompatibel mit den OXID Versionen

  • OXID CE/PE 4.9.x bis 4.10.x

  • OXID EE 5.2.x bis 5.3.x

  • OXID CE/PE/EE 6.0.x bis 6.1.x

Installation

Ab OXID 6

  1. Falls noch nicht geschehen, laden Sie bitte zunächst das digidesk Basis-Modul herunter und installieren Sie es gemäß der enthaltenen Installationsanleitung. Sie erhalten dieses unter: https://www.digidesk.de/produkte/basis-modul/

  2. Für dieses Modul erstellen Sie nun einen weiteren Unterordner "periodactions"

  3. Führen Sie anschließend folgende Befehle aus dem Hauptverzeichnis des Shopsystems aus:

    • Produktivsystem: composer require --no-dev digidesk/packstation

    • Testystem/Entwicklungssystem: composer require digidesk/packstation

  4. Nun kann das Modul im OXID eShop Admin aktiviert werden

  5. Ggf. Tmp-Verzeichnis leeren und Views generieren

  6. Bitte fahren Sie nun mit der Einrichtung des Moduls fort

Bis OXID 4.10.x/5.3.x

  1. Falls noch nicht geschehen, laden Sie bitte zunächst das digidesk Basis-Modul herunter und installieren Sie es gemäß der enthaltenen Installationsanleitung. Sie erhalten dieses unter: https://www.digidesk.de/produkte/basis-modul

  2. Fügen Sie den Inhalt des Ordners "modules/digidesk/" via FTP/SFTP unter dem gleichnamigen Pfad in Ihren Shop ein.

  3. Aktivieren Sie das Modul im OXID eShop Admin

  4. Ggf. Tmp-Verzeichnis leeren und Views neu generieren

  5. Bitte fahren Sie nun mit der Einrichtung des Moduls fort

Update

Ab OXID 6

  1. Entpacken Sie die neue Modulversion in den Ordner "packages/digidesk/packstation".

  2. Deaktivieren Sie das Modul im OXID eShop Admin.

  3. Führen Sie anschließend folgende Befehle aus dem Hauptverzeichnis des Shopsystems aus:

    • Produktivsystem composer update --no-dev digidesk/packstation

    • Testsystem/Entwicklungssystem composer update digidesk/packstation

    Die Frage, ob Dateien des Pakets überschrieben werden sollen, bestätigen Sie bitte mit "Y".

  4. Aktivieren Sie das Modul im OXID eShop Admin.

  5. Ggf. Tmp-Verzeichnis leeren und Views neu generieren.

Bis OXID 4.10.x/5.3.x

  1. Bitte aktualisieren Sie das Basis-Modul gemäß der darin enthaltenen Installationsanleitung.

  2. Deaktivieren Sie dieses Modul im OXID eShop Admin.

  3. Fügen Sie den Inhalt des Ordners "modules/digidesk/" via FTP/SFTP unter dem gleichnamigen Pfad in Ihren Shop ein und überschreiben Sie dabei die vorhandenen Dateien des Moduls.

  4. Aktivieren Sie dieses Modul im OXID eShop Admin.

  5. Ggf. Tmp-Verzeichnis leeren und Views neu generieren.

Funktionsbeschreibung

Der Kunde hat im Warenkorb die Möglichkeit die Lieferadresse auch für eine Packstation oder Postfiliale anzugeben.

Frontend-Ansicht

Hilfe & Support

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei der Installation? Gerne bieten wir Ihnen auch einen Installationsservice an. Kontaktieren Sie uns einfach!