evoBLOG

Modulbeschreibung

Haben Sie schonmal nach einer Möglichkeit gesucht die Funktionen von WordPress in OXID zu integrieren? Das evoBLOG Modul macht es möglich, einzelne Blog-Beiträge, Ratgeber oder Anleitungen zu erstellen – direkt im Backend Ihres OXID eShops. Damit können Sie nicht nur Ihre Kunden begeistern – auch für Suchmaschinen ist Content auf Webseiten sehr wichtig. (Aussehen und Struktur können in Ihrem Shop Variieren)

Systemvoraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen für die Verwendung des Moduls erfüllt sein:

  • OXID CE/PE 4.9.x bis 6.1.x, OXID EE 5.2.x bis 6.1.x

  • IonCube Loader (mind. v5.0)

Installation

Ab OXID 6

  1. Falls noch nicht geschehen, laden Sie bitte zunächst das digidesk Basis-Modul herunter und installieren Sie es gemäß der enthaltenen Installationsanleitung. Sie erhalten dieses unter: https://www.digidesk.de/produkte/basis-modul

  2. Für dieses Modul erstellen Sie nun einen weiteren Unterordner "evoblog" im Ordner "packages/digidesk", in den die heruntergeladene Zip-Datei entpackt wird.

  3. Führen Sie anschließend folgende Befehle aus dem Hauptverzeichnis des Shopsystems aus:

    • Produktivsystem: composer require --update-no-dev digidesk/evoblog

    • Testsystem/Entwicklungssystem: composer require digidesk/evoblog

  4. Nun kann das Modul im OXID eShop Admin aktiviert werden

  5. Ggf. Tmp-Verzeichnis leeren und Views neu generieren

Bis OXID 5.3.x/4.10.x

Basis-Modul

  1. Prüfen Sie vorab, ob bereits ein Basis-Modul installiert ist und wenn ja, welche Version installiert ist

  2. Prüfen Sie anschließend die Version des Bais-Moduls im Modulpaket unter modules/digidesk/dd_base/metadata.php

  3. Ist das Basis-Modul bereits installiert und ist die Version älter als die Version im Modulpaket überspringen Sie den 4. Schritt

  4. Löschen Sie den Ordner dd_base aus dem Modulpaket unter modules/digidesk/

evoBLOG

  1. Laden Sie alle Dateien aus dem Modulpaket via FTP/SFTP in Ihr Shop-Hauptverzeichnis hoch.

  2. Navigieren Sie im OXID eShop Admin zu Erweiterungen > Module.

  3. Deaktivieren Sie das Modul "Basis-Modul", falls vorhanden

  4. Aktivieren Sie das Modul "Basis-Modul"

  5. Aktivieren Sie das Modul "evoBLOG"

  6. Navigieren Sie im OXID eShop Admin zu Service > Tools.

  7. Aktualisieren Sie die VIEWS

  8. Leeren Sie das Tmp-Verzeichnis des Shops

Update

Ab OXID 6

  1. Entpacken Sie die neue Modulversion in den Ordner "packages/digidesk/evoblog"

  2. Deaktivieren Sie das Modul im OXID eShop Admin

  3. Führen Sie anschließend folgende Befehle aus dem Hauptverzeichnis des Shopsystems aus:

    • Produktivsystem: composer update --no-dev digidesk/evoblog

    • Testsystem/Entwicklungssystem: composer update digidesk/evoblog

Bis OXID 5.3.x/4.10.x

Wenn Sie das Modul bereits installiert haben, gehen Sie bei einem Update bitte folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie im OXID eShop Admin zu Erweiterungen > Module.

  2. Deaktivieren Sie das Modul "Basis-Modul"

  3. Deaktivieren Sie das Modul "evoBLOG"

  4. Überprüfen Sie die Basis-Modul Version (s. Abschnitt "Basis-Modul")

  5. Laden Sie alle Dateien aus dem Modulpaket via FTP/SFTP in Ihr Shop-Hauptverzeichnis hoch.

  6. Aktivieren Sie das Modul "Basis-Modul" wieder

  7. Aktivieren Sie das Modul "evoBLOG" wieder

  8. Navigieren Sie im OXID eShop Admin zu Service > Tools.

  9. Aktualisieren Sie die VIEWS

  10. Leeren Sie das Tmp-Verzeichnis des Shops

Funktionsbeschreibung

Einträge bearbeiten/erstellen

Hier können Sie ihre Blog-Einträge nach Ihren Interessen gestalten:

  1. Klicken Sie auf "evoBLOG" rechts in Ihrer Leiste und öffnen Sie den Reiter "Einträge bearbeiten"

  2. Drücken sie auf das "+"-Symbol um einen neuen Eintrag zu erstellen

  3. Es öffnet sich ein Fenster mit geöffneten Reiter "Stamm"

  4. Hier können Sie Informationen in das Formular eintragen (Titel,Kurzbeschreibung usw.)

  5. Falls es schon Gruppen und Autoren gibt, können Sie den Eintrag zu den gewünschten Beiträgen zuordnen

  6. Unter dem Reiter "Zuordnungen" können Sie Artikel zuweisen, welche dann in Ihrem Blog angezeigt werden sollen

  7. Sollten Sie auf den Reiter "SEO" zutreffen, werden Sie die Möglichkeit haben, die URL Ihres Blogs ändern zu können.

  8. Wenn Sie dann zufrieden mit Ihren Einstellungen sind, drücken Sie auf "Speichern"

Gruppen bearbeiten/erstellen

Wenn Sie Ihre Blog-Einträge nach Gruppen sortieren möchten, können Sie hier welche erstellen:

  1. Navigieren Sie links zum Reiter "Gruppen bearbeiten"

  2. Erstellen Sie einen neuen oder bearbeiten Sie einen bereits erstellte Gruppe

  3. Folgend öffnet sich ein Fenster mit dem Reiter "Stamm"

  4. In dem Fenster können Sie den Titel der Gruppe, sowie zum Beispiel ein Vorschaubild festlegen

  5. Ist alles festgelegt - klicken Sie auf "Speichern"

Autoren bearbeiten/erstellen

Falls Sie noch Autoren zu dem erstellen Blog-Eintrag hinzufügen möchten, können Sie das wie folgt:

  1. Navigieren Sie zum Reiter "Autoren bearbeiten"

  2. Erstellen Sie einen neuen oder bearbeiten Sie einen bereits erstellten Autor

  3. Ein Fenster öffnet sich mit einigen Einstellungsmöglichkeiten

  4. Dort können Sie ein Bild festlegen, sowie einen Namen und eine Kurzbeschreibung hinzufügen

  5. Anschließend auf "Speichern" klicken

Möchten Sie Ihren Blog in Ihrem Shop betrachten, drücken Sie auf "Blog öffnen"

Anschließend werden Sie weitergeleitet und können Ihre Einstellungen in Ihrem Shop nun ansehen

Frontend-Ansicht

Zunächst werden Ihnen Ihre Gruppen angezeigt, welche Sie erstellt haben. Wenn Sie dann eine Gruppe anklicken, wird rechts daneben Ihre Kurzbeschreibung zum Blog-Eintrag angezeigt.

Drücken Sie auf "Weiterlesen" und Sie werden zu Ihrem Eintrag weitergeleitet

Hier wird der von Ihnen erstellte Eintrag angezeigt mit dem von Ihnen zugehörigen Autor.

Kommentare bearbeiten

Natürlich gibt es die Möglichkeit, Ihren Blog von anderen Shop-Usern kommentieren zu lassen und Sie können diese dann nach Ihren Präferenzen bearbeiten:

  1. Um die Kommentar-Funktion nutzen zu können, müssen Sie nach "Erweiterungen->Module->evoBLOG->allgemein" wechseln.

  2. Unter noch anderen Einstellungsmöglichkeiten, finden Sie dort die Option "Kommentar aktiveren"

  3. Wenn Sie die Option eingestellt haben, speichern Sie anschließend.

Dementsprechend wird ein neues Feld in Ihrem Shop angezeigt, wo andere Shop-User ein Kommentar zu Ihrem Blog-Eintrag schreiben können.

Wird dann ein Kommentar abgeschickt, können Sie alle abgeschickten Kommentare in Ihrem Backend-Bereich unter dem Reiter "Kommentar bearbeiten" finden:

  1. Drücken Sie auf das "Stift"-Symbol (rechts neben dem gewünschten Eintrag, wenn Sie mit der Maus über den Eintrag gehen)

  2. Es öffnet sich ein Fenster mit verschiedenen Daten:

    • Der Blog-Eintrag wo kommentiert wurde und wann kommentiert wurde (Datum)

    • Name und Email des Absenders

    • Der Kommentar des Absenders

    • Möglichkeit eine Antwort zu schreiben (Autor)

  3. Möchten Sie, dass der Kommentar angezeigt wird, dann setzen Sie einen Haken bei "Freigegeben?"

  4. Anschließend auf "Speichern" drücken

Wenn Sie sich dann wieder auf Ihren Eintrag in Ihrem Shop bewegen, werden Sie feststellen dass der Kommentar inklusive Antwort angezeigt wird.

Hilfe & Support

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe bei der Installation? Gerne bieten wir Ihnen auch einen Installationsservice an. Kontaktieren Sie uns einfach über eine der unten stehenden Adressen.